Sie sind hier: Unser Angebot für Sie / Helfer vor Ort

Helfer vor Ort

1989 wurde in Königsbach das "Helfer vor Ort" System eingeführt. Das bedeutet, dass 5 Bereitschaftsmitglieder mit Funkmeldeempfänger ausgestattet sind. Liegt ein Notfall in Königsbach und Umgebung vor, werden diese von der Rot Kreuz Leitstelle Pforzheim alarmiert, und übernehmen die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Notarztes oder des Rettungsdienstes, zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Die Ausbildung dieser Helfer reicht vom Sanitätshelfer bis zum Notarzt.

Als Einsatzfahrzeug besitzt der Ortsverein einen Helfer vor Ort PKW, einen Manschaftstransportwagen (MTW)) und seit 2009 einen Gerätewagen SEG-E des Katastrophenschutzes. Außerdem einen Anhänger zur Beförderung von weiterem Materials. Seit 1989 wurden dadurch über 2100 Hilfeleistungen zum Wohle der Bevölkerung bewältigt, und auch zahlreiche Leben gerettet.

Diese Arbeit wird von allen Helfern ehrenamtlich ausgeführt, ohne Bezahlung sowie Entschädigung für verpasste Arbeitszeit. Im Jahr 2016 kamen so über 150 Einsätze zusammen. 

Wie auch Sie uns bei der Bewältigung unserer Aufgaben unterstützen können, lesen Sie unter DRK sucht...